Vor über 38 Jahren gründete Gerd Rüdiger Skopnik die Kanzlei, die sich unter seiner Führung als feste Größe unter den Steuerberatern der Region Ulm/Neu-Ulm etabliert hat.

Im August 2010 hat Denis Hammele die Kanzlei mit vier Mitarbeiterinnen von Gerd Rüdiger Skopnik übernommen. Das über viele Jahre eingespielte Team steht dem gewachsenen Mandantenstamm auch zukünftig zur Seite und freut sich über eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Nach dem „Generationswechsel“ strebt die Kanzlei ein organisches Wachstum durch die Erschließung neuer Mandantenkreise an, insbesondere im traditionsreichen aber auch jungen Mittelstand der Region.

Mit einem neuen Unternehmensauftritt setzt Denis Hammele die Zeichen für die Zukunft seiner Kanzlei. Er positioniert sie neu, demonstriert aber gleichzeitig seine Verbundenheit mit der Unternehmensgeschichte. Und mit dem Standort Ulm/Neu-Ulm.

Was macht die Kanzlei Hammele Steuerberater für ihre Mandanten so attraktiv?
  • „State of the Art“ in Fachkompetenz und technischer Ausstattung
  • Effiziente Prozessabläufe für eine wirtschaftlich optimierte Mandantenbeziehung
  • Herausragende Leistungsbereitschaft auch jenseits gewöhnlicher Bürozeiten
  • Modernes Selbstverständnis und eine offene Unternehmenskultur